<<< zurück

Lizenzverträge verwalten mit Filero

Dokumenttyp: Konferenzveröffentlichung
URI:
(zitierfähiger Link)
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:352-opus-125642
Autor/in: Klingsöhr, Oliver; Rautenberg, Anke;
Erscheinungsdatum: 2010
Erschienen in: First publ. in: eLibrary - den Wandel gestalten : 5. Konferenz der Zentralbibliothek Forschungszentrum Jülich / Bernhard Mittermaier (Hrsg.). Jülich : Forschungszentrum Jülich, 2010, S. 151-161
ISBN: 978-3-89336-668-2
Zusammenfassung: Within libraries, the acquisition of electronic resources is gaining importance. The number of license agreements for those resources is growing accordingly. Licensing complexity is beyond proportion. To supervise and administer them, University of Konstanz Library uses "Filero" a web-based Enterprise Information Management System. It allows customized information structures and offers easy and powerful searching facilities. This article elaborates the specific features of Filero and their usage, and it describes requirements, preliminary work and system architecture of the application used in University of Konstanz Library.
Zusammenfassung: Weil Bibliotheken zunehmend elektronische Ressourcen erwerben, steigt damit auch die Zahl der Lizenzverträge, die in diesem Zusammenhang geschlossen und deren Einhaltung überwacht werden muss. In der Bibliothek der Universität Konstanz werden Lizenzverträge mit dem Enterprise Information Management System "Filero" der Firma LlB-IT DMS verwaltet. Dieses webbasierte System ermöglicht es, Informationen nach eigenen Bedürfnissen zu strukturieren und die Informationen auf einfache Weise auffindbar zu machen. Im Beitrag wird beschrieben, welche Vorarbeiten für den Einsatz von Filero nötig waren, welche Möglichkeiten Filero bietet und wie die Bibliothek der Universität Konstanz heute mit Filero arbeitet.
DDC: 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Lizenz: http://kops.ub.uni-konstanz.de/depositlicense
Fachbereich: Zentrale Einrichtungen, Bibliothek

Dateien zu dieser Publikation

Dateien Größe Format
Rautenberg.pdf 25.46Mb pdf

Das Dokument erscheint in: